Ulisses Spiele
Browse Categories











Back
pixel_trans.gif
DSA5 - Dryadenhain & Dschinnenzauber (PDF) als Download kaufen €12,49
Average Rating:4.6 / 5
Ratings Reviews Total
5 0
2 1
0 0
0 0
0 0
DSA5 - Dryadenhain & Dschinnenzauber (PDF) als Download kaufen
Click to view
You must be logged in to rate this
pixel_trans.gif
DSA5 - Dryadenhain & Dschinnenzauber (PDF) als Download kaufen
Publisher: Ulisses Spiele
by Enna G. [Verified Purchaser]
Date Added: 09/12/2022 04:59:45

Aus dieser Anthologie habe ich bisher nur "Die Gärten der Xanterre" gespielt, ich werde die Beschreibung gegebenenfalls ergänzen können.

Die Gärten der Xanterre

Ein wunderschönes Abenteuer.

Vorbereitung Ich habe dieses Abenteuer sehr spontan geleitet, da es sich erst am Abend vor der Runde ergeben hatte. Das hat diesem Abenteuer auf jeden Fall nicht gut getan, es verdient eine gewisse Vorbereitung.

Auf jeden Fall ausdrucken würde ich den Plan vom Garten. Es ist kein großes Rätsel, was wo geschehen wird und der Gesamtüberblick enthält keine besonderen Geheimnisse.

Wir hatten eine Avesgeweihte (der spielfertige Charakter aus Auf ins Abenteuer Sonnenküste/"Zyklopenauge"), der sehr gut in das Abenteuer gepasst hat.

Regeltechnische Probleme Dieses Abenteuer verwendet im Kern die Musik. Ohne die Avesgeweihte, die das halbwegs gelernt hatte, wäre es überhaupt nicht spielbar gewesen. So hatten wir immerhin nur das Problem, dass die verschiedenen Melodien nur die Auswirkungen bis 2 QS erzielen konnten. Um ständige Wiederholungen der Musizieren-Proben zu vermeiden habe ich nach jedem sinnvollen Einsatz einer Melodie die Proben auf die folgenden Versuche um jeweils 1 erleichtert, im Finale waren wir dann bei +5 beim Frühling. Ich würde hier für die Zukunft vielleicht ein gänzlich anderes System ausarbeiten, vielleicht auch eines, das vier verschiedene Charaktere einbezieht, sofern so viele mitspielen. ("Die Melodien sind Magisch, eine Person kann nur jeweils die Magie einer Melodie in sich tragen...")

Ähnliches gilt für die Pflanzenkunde, die eigentlich eine starke Bereicherung mit sich bringt. Vielleicht wäre es besser hier allen Spieler*innen eine Probe zu gewähren und dann durch QS Zufallswürfe die Funde zu bestimmen? Ein paar werden dann vielleicht das selbe finden.

Am Spieltisch Wir haben uns sehr lange an der szenischen Einführung aufgehangen, das empfand ich aber als sehr angenehm. Sie war hervorragend vorbereitet und leicht anpassbar (Statt Hexander kam der Auftrag von Sidor aus dem "Zyklopenauge" den sie nach einem anderen Abenteuer (Purpurtränen) auf Teremon wieder getroffen hatten und was sehr gut gepasst hatte, weil er jetzt noch mehr an Dryaden interessiert war.).

Bei der Reihenfolge der Erkundung sehe ich generell eher nicht so große Probleme. Ein wenig aufpassen ist hier aber dennoch sinnvoll. Im Winter ist meine Gruppe direkt zum Hirsch gegangen ohne zur Behüterin zu gehen und die Vorlesetexte haben so keinen Sinn mehr ergeben.

Insgesamt war es beim Abenteuer aber ziemlich schwer, vom vorgegebenen Erzähstrang abzuweichen. Teilweise war mir auch nicht ersichtlich, wie mit fehlgeschlagenen Proben verfahren werden soll, weil die einfach direkt danach wiederholt werden mussten, teils ohne Beschreibung, was ansonsten die Folgen sind oder mechanismen, die den Ausgang des Abenteuers erleichert oder erschwert hätten. Vielleicht wäre es sinnvoll, die benötigte Zeit zu messen und Bonuspunkte zu verteilen oder besondere Gegenstände für einen besonderen Erfolg zu vergeben?

Der Endkampf wurde durch das Abenteuer in gewissem Maße vorbereitet. Er war sehr umfangreich und ganz interessant gestaltet. Das einzige wirklich erfolgreiche Ende war dann aber die Befreiung und es gab keine Variationen für Teilsiege. Vielleicht bin ich auch einfach nicht so begeistert, weil wir eine eher kampfunwillige Gruppe sind. Erzählerisch war das Wirken der Musik dann aber wieder sehr schön.

Fazit Das Abenteuer hat uns allen viel Freude bereitet und das ist die Hauptsache.



Rating:
[4 of 5 Stars!]
pixel_trans.gif
Displaying 1 to 1 (of 1 reviews) Result Pages:  1 
pixel_trans.gif
pixel_trans.gif Back pixel_trans.gif
0 items
Powered by OneBookShelf