Ulisses Spiele
Browse Categories











Back
Other comments left by this customer:
You must be logged in to rate this
Kartenpaket zu "Das blaue Buch"
Publisher: Ulisses Spiele
by Marek S. [Verified Purchaser]
Date Added: 12/28/2021 06:02:26

Was will man groß sagen? Für jede Gruppe, die die TR spielt, ein Muss. Und eine riesige Erleichterung für die Spielleitung.



Rating:
[5 of 5 Stars!]
Kartenpaket zu "Das blaue Buch"
Click to show product description

Add to Ulisses Spiele Order

Der Wiedergänger
Publisher: Ulisses Spiele
by Marek S. [Verified Purchaser]
Date Added: 08/21/2021 08:23:23

Das Szenario "Der Wiedergänger" von Ingo Taag eignet sich hervorragend im Kontext des Erwachen des Bornlandes und vor allem im Rahmen der Theaterritter-Kampagne bespielt zu werden. Für ersteres liefert das Szenario eine günstige Verbindung der verschiedenen Elemente des Erwachens (Erstarken von Geistern u.ä., Naturphänomene, Zorn) und für zweiteres einen günstigen Übergang zwischen den ersten beiden Kampagnenbänden. Insbesondere die einleitende Hochzeitsszene kann von Spielleiter:innen genutzt werden, um a) lebhaftes bornisches Lokalkolorit zu vermitteln und b) weitere Meisterfiguren einzuführen oder ihre Charakterisierung und die Beziehung zu den Spieler:innen zu vertiefen. So habe ich als Spielleiter bspw. Landvogt Jucho von Elkinnen anwesend sein lassen, den die Spieler:innen zuvor nur flüchtig kennen gelernt haben. Zusätzlich bot sich hier die Gelegenheit eine meiner beliebtesten Meisterfiguren des Bornlandes - Jergan Radab - in die Kampagne einzuführen. Positiv sei im Kontext von Meisterfiguren auch Ingos Figur des Linjan Bernhold erwähnt, der durch sein väterliches Verhalten dem Klischee eines Praiospriesters angenehm entgegenläuft. Dies gilt umso mehr, da in Band 2 der TR ein deutlich strengerer Praiot den Spieler:innen harrt und so Klischees gebrochen und durch Diversität ersetzt werden. Vielleicht werden meine Spieler:innen nun nicht mehr bei der puren Erwähnung eines Praioten mit den Augen rollen. Das Abenteuer selbst ist angenehm konzipiert, leicht zu leiten und wird durch das - wie immer - ausgezeichnete Kartenmaterial unterstützt. Auch die Thematisierung der Theaterritter und ihres Endes durch die Priesterkaiser ist spannend anhand des Einzelschicksals umgesetzt. Die einzigen wirklichen Kritikpunkte, weshalb das Szenario von mir und meinen Spieler:innen "nur" die Note 2 erhält, liegt in der für Spieler:innen frustrierenden Festlegung der Unverfolgbarkeit und Untriangulierbarkeit der Spuren nach dem ersten Mord. Dies muss ein:e Spieleiter:in gut verkaufen können.

Zusammenfassung: Für jede Gruppe, die die TR angeht, eine klare Empfehlung!



Rating:
[4 of 5 Stars!]
Der Wiedergänger
Click to show product description

Add to Ulisses Spiele Order

Kartenpaket zu "Der weiße See"
Publisher: Ulisses Spiele
by Marek S. [Verified Purchaser]
Date Added: 08/13/2021 09:47:33

Ein absolutes Muss für jeden Spielleiter, der die Theaterritter bestreiten will! Absolut hilfreich und sieht auch echt gut aus. Großartig!

Einziger Wermutstropfen: Es fehlt (wie im eigentlichen Abenteuer!) eine Karte der Roten Sichel oder kleiner Setpieces z.B. Geröllwand, Trolltreffpunkt etc. in der Roten Sichel. Trotzdem problemlose Bestnote und hundertprozentige Empfehlung!

(P.S.: Ich war mal so frei, viele der von Ingo katrografierten Orte in der WikiAventurica mit einem Link auf das jeweilige Kartenpaket zu versehen. Wird sicher noch mehr in der Zukunft.)



Rating:
[5 of 5 Stars!]
Kartenpaket zu "Der weiße See"
Click to show product description

Add to Ulisses Spiele Order

Creator Reply:
Hi Marek, vielen Dank für deinen Support, auch ganz besonders im Wiki, ich weiß das sehr zu schätzen. Melde Dich doch mal über Discord (Muwak#6499) dann schauen wir, ob wir die Karten die Dir fehlen nicht noch nachträglich einbauen können :)
Kartenpaket - Ein Goblin mehr oder weniger
Publisher: Ulisses Spiele
by Marek S. [Verified Purchaser]
Date Added: 08/15/2020 05:54:16

Ingos Kartenpakete sind für mich eines der absoluten Highlights des Skriptoriums!

Für wirklich kleine Beiträge erhält man eine Menge Kartenmaterial, das jedem Spielleiter nur so das Herz aufgeht. An dieser Stelle geb ich auch mal das Lob meiner Spieler weiter: Abenteuerbezug, Umsetzung, Auflösung, Aussehen - rundum war man sehr angetan. Besonders schön: Die flächenmäßige Abdeckung der großen Theaterritter-Kampagne. Wo immer in den Bänden aus (absolut verständlichen) Platzgründen etwas fehlt, springt Ingo ein und da, wo Details fehlen - z.B. bei einer Karte Festums - liefert er mehr als die AB selbst und zwar immer gut recherchiert und in Beschriftung der Gebäude stets in Übereinstimmung mit den Abenteuerbänden oder gar älteren Regionalspielhilfen.

Das Set zu "Ein Goblin mehr oder weniger" (von mir als Auftakt der TRK bespielt) überzeugt durch seine detaillierte Ansicht des Mordhauses und eine schöne farbige Darstellung (das AB liefert nur schwarz-weiß) des Umfeldes. Hervorheben möchte ich die gut durchdachte Verlegung der Kanalisation (die das AB auch nur begrenzt fesetzt; Ingo aber sinnvoll alle Lücken füllt), die Existenz der selben Karte in mehreren Versionen (+/-Legende; +/- Kanalisation) und die daraus folgende Möglichkeit immer nur exakt so viel Information herauszugeben, wie vom Spielleiter gewollt, und letztlich den Ausschnittscharakter des Mordumfeldes aus seiner Festumkarte zum Band TR1 "Der Weiße See" - meine Spieler haben sich sofort zurechtgefunden.

Hinweis: Die Karten sind sehr wertig und sollten auch im Druck überzeugen, wurden in meiner Gruppe aber über einen größeren Bildschirm über dem Kopf des Spielleiters den Spieler zur Verfügung gestellt, die zusätzlich eine Kopie auf einem zentral ausgelegten Tablet hatten.



Rating:
[5 of 5 Stars!]
Kartenpaket - Ein Goblin mehr oder weniger
Click to show product description

Add to Ulisses Spiele Order

Displaying 1 to 4 (of 4 reviews) Result Pages:  1 
Back
0 items
Powered by OneBookShelf