Close
Close
Advanced Search

Am wilden Svellt - Das Svelltland vor 1010 BF
Full‑size Preview
https://watermark.ulisses-ebooks.de/pdf_previews/393129-sample.pdf

Am wilden Svellt - Das Svelltland vor 1010 BF

ADD TO WISHLIST >
PDF
Suggested Price €0,00

Am Wilden Svellt
Das Svelltland vor 1010 BF
— Eine inoffizielle Regionalspielhilfe —



Am wilden Svellt ist eine Spielhilfe inoffizieller Naturund ersetzt nicht die Lektüre der Regionalbände Das Orkland und Reich des Roten Mondes. Ziel des vorliegenden Textes ist es, gewissermaßen eine Lücke zu schließen: Als 1991 die erste Spielhilfe zum Ork- bzw. Svelltland erschien, war der Orkensturm bereits in vollem Gange, so dass die Regional- und Kulturbeschreibungen sich – verständlicherweise – sehr stark auf den Feldzug der Orks und die sich daran anschließende Besetzung des Svellttals fokussierten.

Am wilden Svellt hingegen beschreibt das Svelltland, wie es wenige Jahre vor dem Orkensturm ausgesehen haben könnte. Auf den Svelltschen Städtebund, der bereits hinlänglich in offiziellen Publikationen beleuchtet wurde, wird dabei weniger eingegangen. Stattdessen wird das spärlich erschlossene „Niemandsland“ rund um die wenigen befestigten Ortschaften in den Fokus gerückt – genau der Teil des Svelltlandes also, der maßgeblich zum „Wild-West“-Charme der Region beiträgt.

Wer sich mit seiner Gruppe also im Svelltland vor 1010 BF austoben möchte, für den hält Am wilden Svellt gewiss einiges an Inspiration bereit. Aber auch Spieler, die sich mit ihren Helden in der „Jetzt-Zeit“ bewegen, werden sicherlich die ein oder andere Anregung zur svelltschen Lebensart und zur Historie des Landes finden, die das Spiel der eigenen Runde bereichern kann.


(Diese Publikation ist eine sehr stark erweiterte und überarbeitete Fassung des ursprünglich auf orkenspalter.de begonnenen Projekts.)

 
 More from this Title's Contributors
 
 Customers Who Bought this Title also Purchased
Reviews (0)
Discussions (0)
Browse Categories
 Follow Your Favorites!
NotificationsSign in to get custom notifications of new products!











Product Information
Community Content
Author(s)
Pages
46
Format
Original electronic
Scanned image
These products were created by scanning an original printed edition. Most older books are in scanned image format because original digital layout files never existed or were no longer available from the publisher.

For PDF download editions, each page has been run through Optical Character Recognition (OCR) software to attempt to decipher the printed text. The result of this OCR process is placed invisibly behind the picture of each scanned page, to allow for text searching. However, any text in a given book set on a graphical background or in handwritten fonts would most likely not be picked up by the OCR software, and is therefore not searchable. Also, a few larger books may be resampled to fit into the system, and may not have this searchable text background.

For printed books, we have performed high-resolution scans of an original hardcopy of the book. We essentially digitally re-master the book. Unfortunately, the resulting quality of these books is not as high. It's the problem of making a copy of a copy. The text is fine for reading, but illustration work starts to run dark, pixellating and/or losing shades of grey. Moiré patterns may develop in photos. We mark clearly which print titles come from scanned image books so that you can make an informed purchase decision about the quality of what you will receive.
Original electronic format
These ebooks were created from the original electronic layout files, and therefore are fully text searchable. Also, their file size tends to be smaller than scanned image books. Most newer books are in the original electronic format. Both download and print editions of such books should be high quality.
File Last Updated:
April 09, 2022
This title was added to our catalog on April 09, 2022.